Siemens: China erweitert Mobilfunknetz


Siemens: China erweitert Mobilfunknetz (vwd) - Die Siemens AG, München, hat zwei Rahmenverträge für Mobilfunkaufträge über 70 Mio EUR in China abgeschlossen.   Nach Unternehmensangaben vom Mittwoch baut Siemens als Alleinlieferant das GSM-900-Mobilfunknetz der ostchinesischen Anhui Mobile Communication auf eine Kapazität von 1,8 Millionen Teilnehmer aus.   Außerdem habe man für das GSM-1800-Netz des Betreibers einen Erweiterungsauftrag erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats