Siemens Nixdorf Retail wird verkauft


Siemens Nixdorf soll in Kürze verkauft werden Wettbewerbshüter fordern Abtrennung als Voraussetzung für den Deal Fujitsu-Siemens / Birgitt Wieprecht Die Verkaufsverhandlungen für die Siemens Nixdorf Retail and Banking Systems GmbH, Paderborn, befinden sich in der letzten Runde. Bis zum Redaktionsschluß war noch offen, wer die Tochter der Siemens AG, München, kaufen wird.   Es soll sich bei dem potentiellen Käufer des IT-Anbieters um ein Investmentunternehmen handeln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats