SinnerSchrader legt zu


vwd. Die SinnerSchrader AG, Hamburg, hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2000/2001 (31. August) das Betriebsergebnis um knapp 10,5 Prozent auf 1,6 Mio DEM gesteigert. Die Betriebsergebnismarge betrage mehr als 14 Prozent, teilte das Unternehmen am Dienstag ad hoc mit. Der Pro-forma-Umsatz stieg um 79 Prozent auf 11,2 Mio DEM. Die Pro-forma-Zahlen berücksichtigen die Übernahme von Netmatic, hieß es weiter. Das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats