SoftM erhält Zuschlag für Semiramis


Der ERP-Anbieter SoftM hat vom Insolvenzverwalter der KTW GmbH den Zuschlag für den Kauf der Vermögenswerte im Geschäftsbereich Semiramis erhalten. Mit der Bank für Tirol und Vorarlberg als Finanzierungspartner wird SoftM in Kirchbichl/Österreich die Tochtergesellschaft SoftM Solutions GmbH gründen und dort einen Teil der ehemaligen KTW-Mitarbeiter beschäftigen. KTW hatte Ende Oktober 2006 Insolvenz angemeldet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats