Neue Internetwährung "Softcoins"


LZ|NET/Kücherer - Eine neue Art von Rabattgutscheinen hat die Internet-Firma Softcoin erfolgreich auf den US-Markt gebracht. Das Marketing- und Kundenbindusgssystem, das auch von Procter & Gamble genutzt wird, verbindet Supermarkt und Web. Eine neue Idee um die On- und Offlinewelt stärker zu verknüpfen, verfolgt das 1999 gegründete Start-Up Softcoin. Das in San Francisco ansässige Unternehmen vertreibt eine in Karten verbriefte eigene Währung namens "SoftCoin".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats