Sony plant eigenen Online-Download


Der japani-sche Musikkonzern Sony plant für das Frühjahr 2004 eine hauseigene Downloadbörse für Musik und Filme. Der Online-Dienst wird erst in Japan und kurz darauf zeitgleich in den USA sowie Europa an den Start gehen. Laut Howard Stringer, Sony-Vorstandschef in der USA, gingen der Musikindustrie in den letzten zwei Jahren durch illegale Online-Tauschbörsen rund sieben Milliarden Dollar verloren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats