Elektronische Regaletiketten Spar Norwegen zeigt Preise digital


Der Handelskonzern NorgesGruppen stattet die restlichen 200 Supermärkte seiner Vertriebslinie Spar in Norwegen mit Elektronischen Regaletiketten (ESL) des französischen Herstellers SES aus. Implementierungspartner ist wie bei der ersten ESL-Installation in 80 Märkten Wincor Nixdorf.
Norges-Gruppen betreibt in dem skandinavischen Land über 1.700 Lebensmittel-Geschäfte, davon viele in Franchise.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats