Spar steuert auch die Strecke ohne SAP


Die Spar Handels AG hat sich Anfang Januar von SAP Retail getrennt. Ersetzt wurde das Standardsystem des Walldorfer Softwarekonzerns, das die Handelsgesellschaft zur Steuerung des Streckengeschäfts eingesetzt hat, wie geplant durch das Spar-Altsystem ZWWS. Spar Vorstand Fritz Ammann geht davon aus, dass die Steuerung jetzt "sicherer, zuverlässiger und leichter zu handhaben" sei. Durch die Lösung "TP Filière" wurde dem reinen Host-System ZWWS eine benutzerfreundlichere Bedieneroberfläche verpasst.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats