Spar trennt sich vollständig von SAP


Die Spar Handels AG löst ein bereits teilweise eingeführtes SAP Retail durch ein eigenes Altsystem ab. Das angeschlagene Handelsunternehmen, das sich derzeit in schwierigen Sanierungsverhandlungen befindet, konnte auf diese Weise sein IT-Budget drastisch senken. Zwischen 15 und 20 Mio. Euro hatte die Spar Handels AG in ihr SAP Retail-Projekt gesteckt, berichtet der heutige Leiter der Informationsverarbeitung Willi Erich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats