Payment-Provider Sparkassen gehen mit Payone online


Die Sparkassen Gruppe übernimmt 80 Prozent an dem Online-Payment-Dienstleister Payone in Kiel. Als Käufer tritt die Gruppe Deutscher Sparkassenverlag auf, zu der bereits B+S Card Service gehört.
B+S ist auf die Abwicklung von Kartenzahlungen am stationären POS spezialisiert. In nahter Zukunft wollen B+S und Payone "integrierte Angebote" auf den Markt bringen. Payone kam 2013 auf ein Transaktion

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats