Sparkassen kritisieren EU


"E-Commerce" besser harmonisieren Sparkassen kritisieren EU (Wie./vwd) Mangelnde Koordinierung in den Gesetzesentwürfen auf EU-Ebene für Distanzgeschäfte bei Finanzdienstleistungen sowie für den elektronischen Geschäftsverkehr hat die Europäische Sparkassenvereinigung (ESV) kritisiert.   Während der Entwurf bei Finanzdienst-Distanzgeschäften ein hohes Niveau an Harmonisierung anstrebe, setze die Kommission bei "E-Commerce" lediglich auf gegenseitige Anerkennung der nationalen Gesetzgebung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats