Globales Katalog-System wird den Einkauf verändern


Das Internet ermöglicht und zunehmend globaler Einkauf erfordert eine Neuordnung des Produktdaten-Austauschs zwischen Herstellern und Händlern. Schon bald werden neue Stammdaten-Pools wie der von Transora ihre Dienste in Europa anbieten, während das deutschstämmige Sinfos in wichtige europäische Märkte expandieren dürfte. Erstmals in der Geschichte ist ein weltweites Katalogsystem greifbar nah. Weniger Aufwand für die Hersteller In Zukunft werden global tätige Hersteller weniger Arbeitsaufwand und damit Geld in jene Produktdaten stecken müssen, die sie Händlern für Zwecke der Logistik, Regaloptimierung und Listung zur Verfügung stellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats