Starbucks-Kunden zahlen gern mobil


Während das mobile Bezahlen in Deutschland noch nicht zum Fliegen kommt, freut sich Starbucks über den Erfolg der eigenen M-Payment-App.
Die Coffeeshop-Kette geht davon aus, dass bis Jahresende 10 Prozent aller Transaktionen in den US-Filialen per Smartphone gezahlt werden. Wie der Internet Retailer meldet, werden wöchentlich mehr als 3 Mio. Bezahlvorgänge über die mobile Variante der Starbuck

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats