Stockmeyer plant genauer


LZ|NET. Stockmeyer kontert die zunehmende Sortimentstiefe mit einem neuen Absatz-Prognose-System. Die Produktion am Standort Sassenberg-Füchtorf soll auf den Einzelartikel genau geplant werden. Die Stockmeyer-Gruppe, einer der führenden Fleisch- und Wurstwarenhersteller in Deutschland, verfeinert seine Absatzprognose mit einer neuen Software. "Im Grunde funktioniert das wie bei einer technischen Aktienanalyse", beschreibt Hans-Jürgen Meschkat die Lösung "Txtdemand" der Txt E-Solutions, zu deren Kunden u.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats