Stora Enso lässt Papier von Siemens verwalten


Der finnische Konzern Stora Enso hat die Operation seiner weltweit eingesetzten IT-Infrastruktur an Siemens Business Services (SBS) ausgelagert. Durch die Konsolidierung der Rechenzentren und die Outsourcing der Services an Siemens verspricht sich der skandinavische Holz-, Papier- und Verpackungshersteller eine deutliche Kostensenkung und -transparenz. Stora Enso setzte 2003 mit 44.000 Mitarbeitern 12,2 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats