Strauss vernetzt Filialen mit QSC


Der Filialist Strauss Innovation wird seine bundesweit 115 Geschäfte mit dem Virtual Private Network (VPN) des Telekommunikations-Dienstleisters QSC vernetzen. Dabei setzt Strauss auf DSL-Anschlüsse der Outlets und MPLS-Technik (Multiprotocol Label Switching). Die Standortvernetzung soll für die sichere Übertragung von Unternehmensdaten aus Warenwirtschafts-, Personal- und Kassensystemen sorgen. QSC wird zusätzlich eine Backup-Lösung einbringen sowie die Strauss Innovation Webserver betreuen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats