RFID: Kleine Händler warten


LZ|NET. Wal-Mart, Tesco, Metro und Target - die Großen im Handel haben sich bereits für den Einsatz von RFID entschieden und Pilotprojekte gestartet. Doch was tut der "Rest der Welt"? Dieser Frage geht eine Studie nach, die jetzt auf der Retail Systems in Chicago präsentiert wurde. Viele kleinere Händler warten erst einmal ab, so ein Ergebnis. Rund 90 Unternehmen, davon über die Hälfte Handelsunternehmen, wurden in der Untersuchung von Deloitte und der Retail Systems Alert Group nach ihren RFID-Perspektiven befragt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats