Sun verstärkt Software Bereich mit Seebeyond


Der US-Technologiekonzern Sun Microsystems kauft den auf Integrationssoftware spezialisierten Anbieter Seebeyond für 387 Mio. US-Dollar in bar. Durch Übernahmen will der amtierende President und COO Jonathan Schwarz das Geschäftsmodell des Sun-Konzerns, der Verluste mit Hochleistungsrechnern und Servern einfährt, erweitern. Seebeyond setzte 2004 etwa 164 Mio. USD um und schrieb mit einem Plus von 4 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats