T-Online vor dem Börsengang


vwd - Als "Internet-Insider" muss es Robert T-Online wissen: Die Aktie, die er seit Wochen anpreist, biete nicht nur "internettypische Fantasie", sondern auch "handfeste Substanz", versichert der virtuelle Werbeträger der Deutsche Telekom AG, Bonn. Was der blonde Yuppie nicht sagt: Die Anleger können im Jahr des Börsengangs zwar mit einem Rekordplus beim Umsatz rechnen, doch der Gewinn der expandierenden Webtochter T-Online, deren Anteile ab 3.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats