Online-System ersetzt das Wühlen in Belegen


LZ|NET. Mit dem neuartigen Transportdokumentations-System "OptiArchiv" reduziert der Logistiker TTS die mit Reklamationen bei der Filialbelieferung verbundene Arbeit. Bei Problemen warnt das System die Zuständigen per E-Mail. Nutznießer sind die sieben Hersteller des Kosmetik-Transport-Verbundes LKK von Beiersdorf bis Wella, aber auch Metro Group, Nestlé und andere TTS-Kunden. Schneller Zugriff auf verborgene Informationen Durch zeitnahes Scanning und Online-Aufbereitung der Papier-Versanddokumente per Optiarchiv gibt TTS Global Logistics seinen Kunden einen schnellen Zugriff auf bisher in Papierstapeln verborgene Informationen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats