Target will kein Showroom sein


Der US-amerikanische Handelskonzern Target wehrt sich in einem Schreiben an Lieferanten dagegen, zunehmend zum "Showroom" für preisaggressive Online-Shops degradiert zu werden.
Der von CEO Gregg Steinhafel unterzeichnete Brief fordert von den Herstellern mehr Target-individuelle Produktvarianten, die sich Internet-Preisvergleichen entziehen, und billigere Einkaufspreise.Nach Angaben des Wall Stre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats