Hacker-Abwehr Target lernt aus Daten-Diebstahl


Der US-Händler Target investiert über 100 Mio. Dollar in neue Chip-Zahlungskarten-Technologie. Hacker waren Ende November in die Systeme von Target eingedrungen und hatten Daten zu 40 Millionen Kredit- und Debitkarten gestohlen.
Die Attacke gilt als einer der schwersten Hackerangriffe überhaupt. Nun tauscht Target bis zum ersten Quartal 2015 sukzessive Magnetstreifen gegen sicherere Chips auf d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats