Location-based Services Target macht Handy zum Einkaufshelfer


Target hat die eigene App um standortbezogene Dienste ergänzt. Damit macht der US-Handelskonzern das Smartphone in der Hand des Kunden zum vor-Ort-Shopping-Assistenten.
So zeigt die App jetzt automatisch die Wochenangebote der jeweiligen Filiale sowie den Regalplatz und die Verfügbarkeit im Store an. Um das Surfen zu erleichtern, bietet Target kostenloses WLAN an. (sf)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats