Millionenzahlung Target muss für Datenpanne blechen


Target muss für die Ende 2013 entstandene Datenpanne geradestehen und den kartenausgebenden Banken rund 20 Mio. US-Dollar rückerstatten.
Wie das Wall Street Journal berichtet, steht der US-Händler kurz vor einer Einigung mit Mastercard. Die Kreditkartenorganisation tritt als Verhandlungsführer für die betroffenen Finanzinstitute auf, darunter Citigroup, Capital One und J.P. Morgan. Die Zahlung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats