Tchibo kauft Nonfood mit Auktionen


LZ|NET. Tchibo setzt "Reverse Auctions" inzwischen regelmäßig bei seinem Nonfood-Einkauf ein. Dabei unterbieten sich Lieferanten online so lange im Preis, bis der Einkäufer einen Zuschlag gibt. Vor einem Jahr nutzte Tchibo die Methode zum ersten mal - inzwischen entscheidet das Unternehmen über einen stetig wachsenden Anteil seines auf 1,7 Mrd. EUR Jahresumsatz geschätzten Nonfood-Sortiments in Internet-Auktionen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats