Tegut disponiert automatisch


Durch den Einsatz einer Software der SAF AG will Tegut Out-of-Stocks in den Filialen so gut wie ausschließen, so Finanzvorstand Thomas Gutberlet. Der regionale Lebensmittelfilialist hat mittels automatischer Disposition Präsenzlücken in den Regalen bereits um 75 Prozent verringert. Und dies bei gleichzeitiger Senkung der Warenbestände um durchschnittlich gut zehn Prozent. Der Bestandswert pro Filiale sei in den letzten zwei Jahren um durchschnittlich rund neun Prozent zurückgegangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats