Telekom und Vodafone fördern Breitband-Gesellschaft


Die beiden größten deutschen Telco-Konzerne Deutsche Telekom und Vodafone-Arcor investieren erheblich in den Ausbau breitbandiger Internet-Anschlüsse für die Bürger sowie Klein- und Filialunternehmen. Das gaben beide am Montag, dem Vortag der ITK-Messe Cebit, bekannt. Die Telekom will 2009 wie im Vorjahr 300 Mio. Euro in den Ausbau schneller Internet-Verbindungen bis zum Endanschluss stecken. Dabei geht es um ADSL-Anschlüsse für Datenvolumen bis zu 16 Mbit/s (Megabit pro Sekunde) und um VDSL mit bis zu 50 Mbits/s.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats