Telekom setzt auf schnelles Internet


Mit einem erweiterten und teilweise billigeren Angebot will die Deutsche Telekom die Breitband-Nutzung von Mobilfunk und Festnetz (unter anderem für Internet-TV) voranbringen. Das kündigte der Vorstandsvorsitzende René Obermann zum Auftakt der IT-Messe Cebit an. Durch den Ausbau der Netze will die Telekom bis Ende 2007 rund 17 Mio. Haushalten in Deutschland die Möglichkeiten geben, über die Zugangstechniken VDSL und ADSL2+ schnellen Internet-Zugang, IP-TV und Video-on-Demand zu nutzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats