Telekom bündelt mobile Multimedia-Aktivitäten


(vwd) - Die Deutsche Telekom AG, Bonn, bündelt ihre mobilen Multimedia-Aktivitäten in der neuen T-Motion plc. Wie die Telekom am Mittwoch mitteilte, wird das Unternehmen seinen Geschäftssitz in London nehmen. Die T-Mobile International AG, Bonn, werde 60 Prozent an dem Joint Venture haben, die T-Online International AG, Darmstadt, die restlichen 40 Prozent. T-Motion werde beide Firmen durch Entwicklung von mobilen Diensten unterstützen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats