Telekom zieht Antrag zurück


Telekom zieht Antrag zurück (lix/LZ | NET) - Die Deutsche Telekom AG, Bonn, hat der Empfehlung des Bundeswirtschaftsministers entsprochen und ihren Antrag für ein monatliches Entgelt von 47,26 DM für die Überlassung der Teilnehmeranschlußleitung an Konkurrenten zurückgezogen. Das erklärte am Freitag ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage von vwd. Der Antrag sei aus "rein formalen Gründen" zurückgenommen worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats