Telekom/Debis: Gerüchte um Aufkauf


Telekom/Debis: Gerüchte um Aufkauf (vwd) - Die Deutsche Telekom AG, Bonn, bemüht sich unbestätigten Gerüchten aus der Telekom zufolge um eine Übernahme der debis Systemhaus GmbH, Leinfelden-Echterdingen.   Anfang dieser Woche habe Ron Sommer, Vorstandsvorsitzender der Telekom, sein ursprüngliches Gebot um 375 Mio DM erhöht. Damit böte er DaimlerChrysler-Chef Jürgen Schrempp nun rund 12 Mrd DM für den zur DaimlerChrysler Service AG (debis), Berlin, gehörenden herstellerunabhängigen IT-Dienstleister.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats