Tesco analysiert Warenkörbe genauer


Tesco hat sich für den Einsatz von Data-Warehouse-Technologie von Netezza entschieden. Der Retailer nutzt nach Angaben von Netezza die Technik, um bestimmte Aspekte des Kundenverhaltens zu analysieren und Bestandsverluste zu verfolgen. Schneller und billiger Das von 25 Tesco-Mitarbeitern genutzte Netezza-System bewältige diese Abfragen bis zu fünfmal schneller und benötige nur einen Bruchtteil des Platzes und Stroms der bestehenden Systeme.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats