Tesco erhöht seine Anteile an Dunnhumby


Der britische Händler Tesco hat mit 15 Mio. GPB seine Anteile an dem Beratungs-Unternehmen Dunnhumby von 54 auf 84 Prozent der Aktien erhöht. Dunnhumby verwaltet die Käuferdaten für das Kundenkarten-Programm Clubcard von Tesco. Dank der akribischen Auswertung der Daten durch Dunnhumby erhält Tesco wertvolle Erkenntnisse für die Sortimentsgestaltung, die Logistik und im Kampf gegen Regallücken. Das Londoner Beratungshaus zählt neben Tesco auch den US-Retailer Kroger sowie den australischen Händel Coles zu seinen Kunden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats