Tesco rechnet in der eigenen Cloud


Der britische Händler Tesco entwickelt derzeit seine eigene private Cloud-Computing-Lösung. Sie wird in den Rechenzentren in Großbritannien laufen und liefert flexible Rechenkapazität auch für internationale Standorte.
Die Ausschreibung für die Cloud-Technik läuft bereits, berichten britische Medien. Die private Cloud solle die Wachstumspläne sowie das Online-Geschäft unterstützen und die IT

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats