Tesco steuert Sortimente filialgenau


Der britische Handels-Primus Tesco hat ein IT-System eingeführt, mit dem er zentral die individuellen Sortimente jeder einzelnen Filiale abbilden kann. Mit der Software des Systemhauses Galleria kann Tesco die Information, welches Produkt in welcher Filiale vertrieben wird, in sein automatisches Dispositionssystem einspielen. Bedeutung habe dies vor allem bei Produktneueinführungen und Verkaufsförderungs-Aktionen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats