Torex steigert seinen Umsatz


Torex Retail, Spezialist für Handels-IT, erlöste im zweiten Quartal 2008 (31. Dezember) einen Umsatz von 73,5 Mio. Euro (56 Mio.GBP), 10 Prozent mehr als im ersten Quartal. Im Juni 2007 hatte der Finanzinvestor Cerberus alle Tochterunternehmen der alten, angeschlagenen Torex Retail plc. übernommen. Nach Angaben von CEO Mike Greenough ist Torex "auf dem richtigen Weg". Zu den Kunden des IT-Unternehmens zählen Lidl, Edeka, Schlecker, Carrefour und Tesco.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats