Toys ’R’ Us bietet Cash-Zahlung


Toys ’R’ Us folgt dem Beispiel von Walmart und bietet die Möglichkeit, online bestellte Ware mit Bargeld in einer Filiale zu zahlen.
Der Kunde hat 48 Stunden Zeit, um die gewünschten Artikel in einem stationären Markt abzuholen. Mit dem Angebot soll einerseits die Besucherfrequenz in den Märkten erhöht und andererseits sollen die Kunden ohne Kreditkarten angesprochen werden. (eka)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats