Toys will Werbeausgaben senken


LZ|Net. Toys International startete dieser Tage mit einer Kinderserie "TX40" im Internet und Fernsehen. Die Kinder sollen mit dieser Serie dazu bewegt werden, die Sites von Toys International immer wiede zu besuchen und natürlich auch einzukaufen. TI gibt damit seine Web-Site "Webjumbo" auf, für die im vergangenen Weihnachtsgeschäft zu aufwendig geworben worden sei, heißt es vom Unternehmen. Für die neue Kindergeschichte sei erheblich weniger Werbung nötig, da Kinder die Seiten wiederholt aufrufen würden, um die Fortsetzung zu verfolgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats