Toys'R-Us setzt auf OPT-Zahlverfahren


Der Spielwarenfilialist Toys'R-Us hat die bargeldlose Zahlungsabwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf neue Kassenterminals umgestellt. Diese entsprechen dem Sicherheits- und Kommunikationsstandard OPT (Online Personalisierungs-Terminals), den die Kreditwirtschaft für alle Händler ab Januar 2006 vorschreibt. Toys'R-Us setzt das System "POSCardZVT 3.8" von POS Partner ein. Netzbetreiber ist Easycash.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats