Transora: Mehr Partner


LZ|NET/rod - Der B2B-Marktplatz Transora setzt für auktionsförmigen Einkauf seiner Mitglieder auf outgesourcte Dienstleistungen der Fremdfirmen Ariba, eBreviate, Dynamic Trade und Freemarkets. Eigene Services will die Plattform nur für höherwertige Dienste wie Produktkataloge und CPFR bereitstellen. Das gab Transora bei zwei Konferenzen für Einkaufs-Verantwortliche der Mitgliedsunternehmen bekannt, die Ende Januar in Atlanta und Amsterdam stattfanden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats