Transora wirbt um Europa


Um europäische Investoren aus der Branche warb Transora vergangene Woche auf seinem ersten Symposium außerhalb der USA. In Wien stellte Transoras Chief Business Officer Rick Herbst erstmals einen konkreten Zeitplan für den Start der Dienste des Kosumgüter-Marktplatzes vor. "Warten Sie nicht. Entscheiden Sie sich jetzt für das richtige Marktplatz-Modell", warb Transora-CEO Judy Sprieser in Wien vor 175 Vertretern von rund 50 Unternehmen der Konsumgüterbranche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats