Paris verschiebt Lkw-Ökosteuer


Die französische Regierung hat die Einführung einer nationalen Lkw-Ökosteuer verschoben. Das Kernstück des gesetzlich verabschiedeten Umweltprogramms „Grenelle de l’Environnement“ soll nun frühestens Mitte 2012 in Kraft treten.
Mit der Steuer will die Politik Anreize schaffen, den Straßengüterverkehr auf umweltfreundlichere Transportmittel zu verlagern. Die Einnahmen daraus spülen nach Schätz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats