ADT-Mutterkonzern wird in drei Teile zerlegt


Der US-amerikanische Mischkonzern Tyco soll in drei Teile zerlegt werden. Davon berührt ist auch das Tochterunternehmen ADT Sensormatic, einer der weltweit größten Anbieter von Warensicherungssystemen und RFID-Technik. ADT ist Teil von Tyco Fire&Security, das als einheitliches Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 18 Mrd. USD bestehen bleiben soll. Daneben sollen ab 2007 Tyco Healthcare und Tyco Electronics als selbstständige Konzerne stehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats