Käufer gehen ins Netz


LZ|NET. Der Internet-Umsatz US-amerikanischer Händler mit Privatkunden ist 2006 um 25 Prozent auf 220 Mrd. US-Dollar gewachsen. Das meldet die Branchenorganisation Shop.org nach einer Umfrage unter ihren Mitgliedern. Besonders schnell gewachsen ist im vergangenen Jahr in den USA der Internet-Verkauf von Textilien und Schuhen (plus 61 Prozent), von Tiernahrung (plus 81 Prozent), von Büroartikeln (plus 48 Prozent) und von freiverkäuflichen Arzneimitteln sowie Körperpflegeprodukten (plus 44 Prozent).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats