EU will CO2-Grenzen für Kleinlaster


Die EU-Kommission plant die Einführung von CO2-Grenzwerten für die bislang von Klimaauflagen ausgenommenen Kleinlaster. Laut Financial Times Deutschland will Brüssel die Flotten-Durchschnittswerte für Neuwagen ab 2013 zunächst auf 175 Gramm Kohlendioxid-Ausstoß pro Kilometer festlegen, ab 2020 soll der Wert auf 135 Gramm sinken. Zurzeit liegt der durchschnittliche Ausstoß bei etwa 230 Gramm. Die größten europäischen Hersteller von Kleinlastern sind Daimler, Peugeot Citroën, Renault und Volkswagen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats