Unilever gliedert Infrastruktur aus


Unilever hat die British Telecom (BT) mit dem Betrieb der weltweiten Kommunikations-Infrastruktur für die nächsten sieben Jahre betraut. Der Outsoucing-Vertrag hat über die gesamte Laufzeit gerechnet ein Umsatzvolumen von rund eine Milliarde Euro. Es ist nach Auskunft der BT der größte Auftrag in der Geschichte des Telekommunikations-Unternehmens. Er umfasst sowohl den weltweiten Betrieb der Daten- als auch der Sprachnetze sowie die Mobilfunkdienste.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats