Unilever lagert IT an HP aus


Der Konsumgüterkonzern Unilever lagert Teile seiner IT an Hewlett-Packard aus. HP managt künftig die IT-Infrastruktur des britisch-niederländischen Unternehmens in den Regionen USA, Asien, Afrika, Türkei und Middle East, nicht aber in Europa. Der Vertrag habe eine Laufzeit von 7 Jahren mit einem Volumen von 675 Mio. US-Dollar, teilte HP mit. Im Zuge der Vereinbarung übernimmt der IT-Dienstleister 250 Unilever-Beschäftigte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats