Unilever plant Transporte europaweit


LZ|NET. Unilever hat die Organisation seiner Transporte in Europa grenzüberschreitend zentralisiert. Das senkt die Kosten und reduziert dank besser ausgelasteter Lkw den CO2-Ausstoß um zehn Prozent. Unilever stellt seine Logistik europaweit neu auf und nimmt gleichzeitig die Organisation der Transporte in die eigene Hand. Die Strukturen dafür wurden durch die Gründung zweier neuer Tochterfirmen gelegt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats