Unilever räumt Lieferkette auf


Unilever will Komplexität reduzieren: Die Planungs-Prozesse aller europäischen Fabriken und Vertriebsorganisationen sollen innerhalb der Geschäftsbereiche harmonisiert werden. Produktionsmengen werden dann in einem einheitlichen Supply-Chain-Management System aus dem Hause SAP online geplant. Der Haushalts- und Körperpflegebereich in Europa, Unilever HPC-E (Lever Faberge), will die Implementierung bis Ende kommenden Jahres abgeschlossen haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats