Unilever schärft Blick


LZ|NET. Die Unilever-Tiefkühl-Fischproduktion in Bremerhaven feilt am Controlling. Der Hersteller der Marke "Käpt'n Iglo" kann durch den Einsatz der Software "Trace-Center" übergreifende Arbeitsvorgänge ebenso wie Bestandsdifferenzen im SAP-System Fertigungsaufträgen zuordnen, statt sie einfach wegzubuchen. Dadurch wird das Geschäft transparenter - auch für die Chargen-Rückverfolgung. "Wir können unsere Stücklisten jetzt viel genauer an den tatsächlichen Bedarf anpassen", freut sich Susanne Jünger, Controlling-Leiterin bei Frozen Fish International. Auch könnte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats